Touristische Meldungen aus dem Ostallgäu

Mitteilung vom 05.09.2017

Allgäuer Schlossparkrunde: Wo der Radler König ist

Das Allgäu auf dem Rad erleben? Der Gedanke daran mag erstmal abschreckend wirken.

Schlossparkradrunde

Man hat ja ein bestimmtes Landschaftsbild im Hinterkopf. Gut, dass die Allgäuer Touristiker voll auf das E-Bike setzen. Mit eingebautem Rückenwind lässt sich die Radreiseregion Schlosspark im Allgäu entspannt genießen, während das Gepäck per Transportservice zu den ausgesuchten Orten voranfährt. Das Land und die Menschen haben viel zu erzählen. Und so wird der Weg tatsächlich zum Ziel.

Mitteilung vom 05.09.2017

Pfronten ist erstes deutsches „Europäisches Wanderdorf “

Als erste deutsche Wanderdestination wurde Pfronten im Allgäu am ver-gangenen Freitag, den 1. September 2017, auf der TourNatur 2017 in Düsseldorf als...

Bildquelle: Europas Wanderdörfer

Als erste deutsche Wanderdestination wurde Pfronten im Allgäu am ver-gangenen Freitag, den 1. September 2017, auf der TourNatur 2017 in Düsseldorf als "Zertifiziertes Europäisches Wanderdorf" ausgezeichnet. Damit besiegelt die 13-Orte-Gemeinde nun auch offiziell ihre Zugehö-rigkeit zum ausgewählten Kreis von ausgewiesenen Wanderspezialisten der Vereinigung „Europas Wanderdörfer“, wie z.B. das Schnalstal oder Lech am Arlberg.

 

Kontakt

Robert Frei

Tourismus Ostallgäu

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstrasse 11
87616 Marktoberdorf
Tel.: 08342 911-506

Kontaktformular

Wetter im Ostallgäu

wetter-allgaeu.de