Der Badesee:

Ettwieser Weiher Badeplatz

Der idyllische Freibadesee Ettwieser Weiher liegt etwa 3 km südlich von Marktoberdorf und ist vor allem an den Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel für jung und alt. Die Wasserfläche ist über die Liegewiese, einen Steg oder eine Wasserleiter erreichbar. Für die kleinen Badegäste ist der See bestens geeignet, da die Uferbereiche flach abfallen und zusätzlich eine Nichtschwimmerzone ausgewiesen ist.

Zum Service-Angebot gehören ein Kiosk, behindertengerechte sanitäre Anlagen und Umkleidekabinen, ein Kinderspielplatz, Erholungsinseln aus Holz im See sowie ein ausgewiesener Grillplatz, der für offenes Feuer ausgerichtet wurde. Die hierfür erforderliche Genehmigung zur Benutzung des Grillplatzes ist im Bürgerservice der Stadt Marktoberdorf rechtzeitig im Voraus zu beantragen!

Das Baden im See sowie das Parken an den davorliegenden Parkplätzen sind kostenfrei.

Die Satzung der Stadt Marktoberdorf über die Benutzung des städtischen Erholungs- und Badegeländes „Ettwieser Weiher“ ist zu beachten!

Bestimmte Uferbereiche sind aus Gründen des Tier- und Naturschutzes gesperrt!

  

hier finden Sie das Badegewässerprofil

Messergebnisse der Badesaison 2018:

Probenahmedatum Gemessene Temperatur Escherichia coli
MPN/100ml
iEnterokokken
MPN/100ml
Bewertung

zurück zur Liste

Legende